Wege zum Hundeherz - Mit Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag

Wege zum Hundeherz - Mit Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag
Bild vergrößern

14,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 0004
Wege zum Hundeherz - Mit Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag
Merkzettel

Wege zum Hundeherz

Mit Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag

Von: Ines Kilzidere

Format: H 21 cm / B 14,8 cm

Einband: Broschiert

ISBN: 978-3-946723-32-5


Ines Kizildere beleuchtet und hinterfragt in 70 unterhaltsamen Kurzgeschichten Alltägliches im Zusammenleben mit unseren Hunden und lässt viele unserer Gewohnheiten und Verhaltensweisen – und natürlich auch die unserer Hunde – in einem ganz neuen Licht erscheinen. Damit zeigt sie den Menschen neue Wege auf – Herzenswege – zu einer intensiveren Verbindung zu unseren Hunden.
Jeder Hundefreund wird sich in vielen der geschilderten Episoden wiedererkennen und mit Sicherheit die eine oder andere alltägliche und immer wiederkehrende Situation neu erfahren und überdenken.
Unter dem Namen „Tierisches Stadtgeflüster“ wurden die Hundegeschichten (und nicht zu vergessen auch eine Katzengeschichte …) über einen Zeitraum von zwei Jahren in der am Wohnort der Autorin ansässigen Zeitung veröffentlicht und erfreuten sich großer Beliebtheit.

„Die Geschichten erzählen von der Liebe zu den Tieren, von Freundschaften und Abschieden, von Achtsamkeit und Respekt oder den Absurditäten des Alltags, denn manchmal treiben uns unsere Vierbeiner auch einfach nur in den Wahnsinn.“ (Ines Kizildere)


 

Wege zum Hundeherz - Mit Liebe, Verständnis und Humor durch den Alltag

Kundenrezensionen:

Autor: Ute W. am 23.06.2019
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Es ist ein Buch mit wundervollen Kurzgeschichten, in dem ich mich irgendwie immer wiederfinde. Denn zum einen ist es sehr Humorvoll geschrieben und zum anderen hält es alle möglichen Themen bereit, die über das Leben mit dem Hund hinausgehen, denn sind es nicht wir selbst, die auf das Leben unserer Hunde einwirken und uns so den Spiegel vorhalten, wer wir wirklich sind? Da geht es um die Wurst genauso wie um Freundschaft, Partnerschaft, Rücksichtnahme und Respekt. Und natürlich darf auch das Thema Hunde aus dem Tierschutz nicht fehlen&.
Eigentlich sollte dort jeder Hundebesitzer in diesem Buch, irgendwo in mindestens einer dieser Kurzgeschichten, auch sein ganz eigenes Thema finden.
Außerdem ist es wundervoll illustriert, da macht es auch einfach mal Spaß, es nur durchzublättern, wenn man gerade mal keine Muße zum Lesen hat.
Für mich ist es ein tolles Buch, das viele wertvolle Gedankengänge weckt oder wie in meinem Fall, einem bestätigt, doch so einiges richtig zu machen. Denn die Verbindung zum Hund erfolgt doch immer über den Herzensweg.
Vielleicht ist es auch gerade ein Buch für Menschen, die sich nicht sicher sind, ob sie sich einen Hund anschaffen wollen, denn dieses Buch zeigt die Beziehung zwischen Mensch und Hund, wie sie tatsächlich ist...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.