Ein Leben für Merlin

Ein Leben für Merlin
Bild vergrößern

14,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: 0029
Ein Leben für Merlin
Merkzettel

Ein Leben für Merlin

Der Weg eines Hundes in eine Welt ohne Angst

 

Von: Johanna Hirt

Format: H 21 cm / B 14,5 cm

ISBN: 978-3-946723-47-9


Auch als Ebook erhältlich.


 

Ein Leben für Merlin –
Der Weg eines Hundes in eine Welt ohne Angst

Die wahre Lebensgeschichte eines Hundes, geboren im rauen Nirgendwo der Karpaten, ist eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Erzählung. Da die Lebensreise dieses Hundes rückwirkend nahezu lückenlos dokumentiert wird, begleiten Sie ihn somit bereits während seiner ersten Jahre in Rumänien.

Sie erleben mit, wie aus einem jungen lebenshungrigen Hund aufgrund von Missachtung, Krankheit und Vernachlässigung – was letztendlich zum Verlust beider Augen führte – ein sogenannter „Problemhund“ wird, der – obwohl mittlerweile nach Deutschland gebracht – vergessen, verwahrlost und unverstanden ein tristes Leben fristete.

Doch an dem Tag, an dem sich sein Lebensweg mit dem der Autorin dieses Buches kreuzte, und sie ihn bei sich aufnahm, sollte sich sein Leben für immer verändern. Ihr gelang es, ihm eine Stimme zu geben, die aus großer Liebe und immensem Einfühlungsvermögen resultierte. Sie schien die Gebrechen des Hundes am eigenen Körper, seine Gefühle in der eigenen Seele zu spüren und konnte somit für dieses gepeinigte Lebewesen ein tiefes Verständnis entwickeln, das es ihr ermöglichte, viele Schwierigkeiten zu meistern, mit denen sie konfrontiert wurde.
Nicht nur durch wertvolle Tipps, bereits alleine durch die Schilderung der Vorkommnisse kann dieses Buch eine große Hilfe sein, für alle die Menschen, die einen Hund aufgenommen haben, der sie zu überfordern scheint. Das passiert leider nicht selten und in diesem Zusammenhang sind auch die Herdenschutzhunde zu erwähnen, die sich mittlerweile in großer Anzahl in Deutschland befinden. Viele von ihnen fristen – oft unverstanden aufgrund ihres besonderen Wesens – ihr Dasein dauerhaft in Tierheimen oder es kommt nach ihrer Vermittlung zu Problemen.

Die Erzählung über Coco, der zu Merlin wurde, macht Mut, die Entscheidung zu treffen, bewusst einen solchen Hund aufzunehmen und ist gleichzeitig für diejenigen eine Unterstützung, die sich bereits in der Situation befinden und glauben, sie nicht bewältigen zu können.

So ist aus der Geschichte über einen Hund, der nach langen entbehrungsreichen Jahren nun eine Familie hat und ein Leben in Frieden und Liebe führen darf, ein wundervoller Ratgeber geworden, der dabei helfen kann, unverstandenen Hunden, aber auch ihren überforderten Menschen eine lebenswerte gemeinsame Zukunft zu ermöglichen.

 


 

Ein Leben für Merlin

Kundenrezensionen:

Autor: Ute W. am 23.06.2019
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Eine wahre Geschichte von einem blinden Hund in einer Welt ohne Mitgefühl.
Immer wieder hört man den Spruch, dass Tiere aus dem Tierschutz eine Macke haben.
Und genau aus diesem Grund finde ich die Geschichte von Merlin sehr wertvoll, zeigt sie doch, was ein Hund, der aus dem Tierschutz kommt so alles erlebt haben kann.
Gerade Hunde wie er, die dazu noch eine Behinderung haben, haben sehr oft nicht mal eine Chance zu überleben, sind sie doch dem Menschen komplett ausgeliefert.
Was dieser Hund alles ertragen musste ist für viele Menschen kaum vorstellbar und dennoch der traurige und grausame Alltag, der Ketten- bzw. Straßenhunde.
Die Geschichte zeigt, wie die Jahre mit Misshandlung und in ständiger Angst einen solchen Hund prägen. Sie lässt so manche Verhaltensmuster von Tierschutzhunden verstehen, die nicht gerade selten mit einem Trauma zu kämpfen haben, dass sie ihr ganzes Leben lang begleiten wird.
& und so war es auch bei Merlin. Endlich in Sicherheit, bei Menschen die ihn lieben, musste er erst einmal lernen zu Vertrauen und diese Liebe anzunehmen. So kamen einige Schwierigkeiten auf die Familie zu, mit denen sie nicht gerechnet hatten. Es galt einige nicht unerhebliche Herausforderungen zu bewältigen.
Aber die Geschichte zeigt auch, wie wertvoll es ist, sich einem Tier mit Behinderung anzunehmen und wie erstaunlich gut sie mit der Behinderung zurechtkommen, wenn man ihnen die Zeit gibt, die Welt in ihrem Tempo zu entdecken.
Merlin lebte fast 6 Jahre von Schmerzen geplagt in Dunkelheit und Angst und konnte nie abschätzen, was als nächstes mit ihm passieren würde, sodass er versucht hat all seine Gefühle wegzusperren, um dann endlich zu erfahren, was es bedeutet von Herzen geliebt zu werden.

Mich hat dieses Buch sehr berührt und stellenweise sehr mitgenommen. Ich habe um diesen Hund geweint und später flossen die Träne der Freude, wenn sie bei der Autorin auch vor Glück zu kullern schienen.

Zudem zeigt dieses Buch, wie wertvoll gute Tierschutzarbeit ist, aber auch, dass nicht jeder Tierschützer seriös arbeitet.
Merlin wurde missbraucht, um mit schrecklichen Bildern Spendengelder zu sammeln. So war es für die unseriöse Tierschützerin nützlich, ihn weder operieren zu lassen noch zur Adoption freizugeben. Sein Glück durfte er erst finden, als man kein Geld mehr mit ihm verdienen konnte.
Wenn man selber im Tierschutz tätig ist, zieht man natürlich beim Lesen eines solchen Buches die ganze Zeit Vergleiche. Es macht mich unsagbar traurig zu sehen, wie solche arme Seelen von manchen Menschen ausgenutzt und misshandelt werden. Aber es zeigt mir auch den Wert, der vielen tollen Vereine und Tierschützer, die alles dafür geben, damit ihre Tiere wohl versorgt sind.

Aus dieser Geschichte können die Menschen, die einen Tierschutzhund adoptieren möchten aber auch einige Tierschützer sehr viel lernen.
Schade nur, dass die Schubladendenker, die sagen, dass Hunde aus dem Tierschutz kaputt sind, dieses Buch wahrscheinlich nicht zur Hand nehmen werden, denn es könnte ihr Denken verändern oder zumindest erweitern.

Ein wundervolles Buch für das ich von Herzen dankbar bin.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Sternschnuppenlicht

Sternschnuppenlicht

Berührende Lebensgeschichte eines Straßenhundes, Schilderung eines Lebens mit besonderen Wendungen, stets beleuchtet von einem Stern der Hoffnung.

 

8,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wenn Tiere ihren Körper verlassen

Wenn Tiere ihren Körper verlassen

Sterbebegleitung für Tiere -  ein einfühlsamer Ratgeber.

 

7,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sam - Eine Begegnung

Sam - Eine Begegnung

Eine sensible Erzählung über die Kraft der Freundschaft zwischen einem gelähmten Jungen und seinem Freund, einem behinderten Straßenhund.

 

16,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Und wenn der Wind eine Seele hat

Und wenn der Wind eine Seele hat

14,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Besondere Begegnungen

Besondere Begegnungen

14,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.