Rezensionen zu: Begegnungen jenseits der Grenzen

Datum: Sonntag, 23. Juni 2019
Autor: Ute W.
Rezensionen zu: Begegnungen jenseits der Grenzen

Rezension:

Ich habe alle Hundebücher von Christine Goeb  Kümmel regelrecht verschlungen - sie sind sehr wertvolle Begleiter für mich geworden. Natürlich haben mich dann auch ihre anderen Bücher interessiert, aber an Orbs konnte ich nicht so recht glauben und habe das Ganze erst einmal belächelt.
Aber das ist nun schon ein paar Jahre her und heute denke ich, dass nichts unmöglich ist. Auch wenn ich selbst solche Lichtwesen noch nie gesehen habe oder sie mir nicht bewusst geworden sind, heißt das ja nicht, dass es so etwas nicht gibt. Wie oft sind mir schon andere Dinge begegnet, wo ich mich fragte, ob das wirklich wahr sein kann. So oft schon sind Blätter an mir vorbei gefegt, obwohl es absolut windstill war. Wie oft schon wackelte eine Blume hin und her, als wollte sie dich grüßen und das auch bei Windstille &
Wieso finde ich immer genau dann Federn, wenn ich gerade gerne an Engel glauben möchte und auf der Suche nach einer Kraftquelle bin?
Also warum soll es keine Lichtwesen geben?
Und wie hätte ich sie sehen sollen, bin ich doch jemand, der früh zu Bett geht und in der Dunkelheit nur recht selten unterwegs ist.
Heute sehe ich keinen Grund mehr an der Autorin zu zweifeln!
Das Buch Begegnungen jenseits der Grenzen bringt einem auf sehr angenehme Weise die Energien der Natur näher. Die Fotografien  wunderschön anzusehen - haben eine unglaubliche Neugier in mir geweckt und die Texte der Autorin lassen mich an ihren Gefühlen teilhaben, sodass ich, auch wenn ich noch nicht in Kontakt mit diesen Lichtwesen gekommen bin, ich mir einfach nur wünsche, sie auch eines Tages wahrnehmen zu können.
Ein tolles Buch einer Autorin, die mich mit ihren Büchern immer zu berühren weiß!

Bewertung:5 von 5 Sternen!

Zurück In den Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.